Rudi the Rednose

Rasse:  Pitbull Mix
Name: Rudi
Geschlecht: Rüde
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastrationsauflage: ja
Geb: 26.07.2023

Fragebogen für Interessenten

Rudi Einstein, ach ne, doch eher Rudi the Rednose ♥

So wie bei Menschen auch, gibt es bei Hunden Schlaue und weniger Schlaue. Das ist auch gut so, weil wir nicht alle gleich sein können. Etwas schwieriger wird die Sache aber, wenn sich bei Hunden besonders Schlaue herauskristallisieren. Dies klingt vielleicht witzig, bringt aber die meisten Menschen an ihre Grenzen.

Rudi ist genau so ein Fall.

Rudi ist ein junger Red Nose Pitbull, der den Anfang seines jungen Lebens im Tierheim verbrachte, bevor er zu uns wechselte. Eigentlich vereint er alle guten Prädikate, die es so gibt. Er ist selbstbewusst, mutig, lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen, kuschelt gerne, ist ein ruhiger Typ, meldet sich, wenn er raus muss und, und, und.

Aber und jetzt kommt das ABER, was ihn zu einem Hund nicht für jedermann macht:
Er ist schlau und braucht draußen, wo das Leben tobt, keine Menschen. Trotz seines jungen Alters, läuft er jetzt schon autonom, regelt seine Dinge alleine und beschäftigt sich mit dem, was für ihn wichtig ist.

Er spielt draußen nicht mit anderen Hunden, obwohl er das im Haus gerne macht.
Er bevorzugt das Erkunden der Welt alleine, ohne groß auf seine Menschen zu achten, und er reagiert auf so manchen Bewegungsreiz, der ihm gerade wichtiger erscheint als irgendeine Interaktion.

Wir suchen also für diesen besonderen Hund ganz besondere Menschen. Wir brauchen Menschen, die denken wie ein Hund, die dem kleinen Rudi seinen nächsten Plan schon ansehen, die ganz klar Ruhe, Regeln, Rituale aufbauen und die sich von einem Halbstarken nicht beeindrucken lassen.

Dazu brauchen wir eine Hundeschule, die echt fit ist und nicht glaubt, dass Kekse stopfen oder besondere Härte der einzig wahre Weg sind. Auch wenn Rudi ein netter, sozialer Hund ist, ist die Frage, ob man sich und dem Hund einen Gefallen tut, wenn andere Hunde und/oder Kinder mit im neuen Heim leben.

Wir persönlich tendieren dazu, sich voll und ganz auf den Youngster zu konzentrieren. Denn er wird mit „seinen richtigen“ Menschen durch dick und dünn gehen.

Wenn Du gut darüber nachgedacht hast und Dich diesem Abenteuer gewachsen fühlst, dann freuen wir uns über aussagekräftige Bewerbungen für Rudi, fülle doch bitte unseren Fragebogen für Interessenten aus.

Herzlichen Dank für die wunderschönen Fotos, liebe Natascha Zang